Kategorien
Minecraft Earth FAQ

Fragen über das neue Update

Was ist die aktuelle Version von Minecraft Earth?

Die aktuellste Version ist zurzeit 0.23.0 (Stand August) und befindet sich noch immer in der Early Access Phase.

Welche ähnlichen Spiele gibt es für das Smartphone?

Minecraft Earth hat sich selbst an das erfolgreiche Spiel Pokemon Go inspirieren lassen. Ein weiteres Spiel mit ähnlicher Mechanik ist Harry Potter: Wizard’s Unite. Beide Spiele sind für Android und Apple erhältlich.

Kann man in Minecraft Earth farmen?

Es besteht die Möglichkeit, in Minecraft Earth tatsächlich farmen zu können. Mit der Hilfe einer Hacke kannst du aus Erdblöcken eine Fläche aus Ackerland umwandeln und darauf Weizen anpflanzen. Vergiss nicht, dass die Pflanzen auch Wasserstellen in der Nähe brauchen!

Gibt es Optifine für Minecraft Earth?

Modifikationen sind in Minecraft Earth bis jetzt noch immer ausgeschlossen und es ist unwahrscheinlich, dass es diese Möglichkeit auch in Zukunft geben wird. Die aktuelle Optifine 1.16.2 Version gibt es nur für Minecraft Java.

Wie bewegt man sich in Minecraft Earth?

Die Steuerung bist du selbst! Wenn du dich in Earth bewegen willst, musst du das auch im echten Leben machen. Deine Bewegung überträgt sich mittels GPS auf dein Smartphone und dein Charakter bewegt sich mit.

Gibt es einen Creative Mode?

Ein Creative Mode ist verfügbar, nur hast du nicht unbegrenzte Materialen, wie man es von den anderen Versionen gewohnt ist.

Wie heilt man sich in Minecraft Earth?

Man braucht Nahrung, damit man regenerieren kann. Wähle dazu ein essbares Item in deinem Inventar aus und drücke auf den großen, grünen Knopf, um das Items essen zu können. Im Adventure Modus musst du das Item zuerst in deine Hotbar und danach in das Spielgeschehen ziehen, damit dein Charakter es zur Regeneration verzerren kann.

Kategorien
Minecraft Earth Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Wenn du auf der Suche nach hilfreichen Tipps bist, dann wirst du hier auf jeden Fall fündig. In Minecraft Earth gibt es einige Tricks, mit denen du schneller farmen kannst du schneller seltene Items bekommen kannst.

Spinnennetze schneller beseitigen

Spinnenetze können bei einem Abenteur schnell sehr nervig werden. Gerade, wenn man gegen Mobs kämpft, stößt man schnell auf Minenschächte unter der Erde, welche Spinnennetze auf den Wänden haben. Du kannst die Netze aber sehr schnell beseitigen, indem du das Schwert zur Hilfe nimmst. Ein Schwert kann Spinnenetze in wenigen Sekunden abbauen.

Tappables sammeln

Es gibt Tappables im Spiel, mit denen du zufällige Items und vor allem XP verdienen kannst. Achte auf den Icons und Objekten auf der Karte. Versuche immer alles zu erkunden und auf bestimmte Mobs zu tippen, um wertvolle Belohungen zu ergattern. Du darfst auch die täglichen Belohnungen nicht vergessen Wenn es in deiner Nähe nur wenig Tappables zu finden gibt, kann es vielleicht daran liegen, dass deine Stadt zu wenig Informationen und Quellen hat, um mehr Inhale anzeigen zu können. Am besten ist es, wenn du einfach bei deiner Karte mehr hinzufügst,

Materialen und Bauen

Versuche immer, so viele Blöcke wie möglich zu sammeln und zu sparen, wenn du ein großes Bauprojekt angehen willst. DU kannst auch Freunde mit Hilfe eines QR-Codes hinzufügen und ihr könnt gemeinsam an etwas arbeiten. Sei bei Schlamm und Feuer sehr vorsichtig. Besonders Feuer breitet sich sehr schnell aus und kann dein ganzes Gebäude zerstören.

Kategorien
Minecraft Earth FAQ

Die meistgestelltesten Fragen

Was ist Minecraft Earth genau?

Minecraft Earth ist ein von Microsoft entwickeltes Augmented-Reality-Spiel. Das Sanbox-Game verbindet Minecraft mit der Realität und bringt innovative Spielelemente auf den Markt. Mit der Handykamera wird die digitale Welt von Minecraft auf die Realität projiziert. Das Spiel wurde am 8. Mai das erste Mal richtig vorgestellt und bekam überwiegend positive Kritiken. Erste Versionen gibt es bereits für Apple und Android.

Ist Minecraft Earth ein kostenloses Spiel?

Minecraft Earth wurde auf Free-To-Play-Basis veröffentlicht. Der Download des Spiels ist völlig kostenlos und es entstehen keine Kosten. Microsoft hat Das Spiel aufgrund des 10-jährigen Jubiläums von Minecraft als Geschenk für die Community entwickelt. Du hast aber in Minecraft Earth die Möglichkeit, kosmetische Dinge und Ressourcen käuflich zu erwerben.

Wie funktioniert die virtuelle Welt von Minecraft Earth?

Die Atmosphäre von Minecraft kannst du mit der Handykamera in deine reale Welt bringen. Das Smartphone registriert deinen Standort und deine Umgebung. So können Elemente und Features von Minecraft auf deinen Bildschirm angezeigt werden. Diese Technologie ermöglicht es dir, in deinem Zimmer verschiedene Gebäude zu bauen oder draußen sich auf die Jagd nach Mobs zu machen.

Welche Features gibt es für Minecraft Earth?

Bei Earth finden sich viele Features, welche man von Minecraft bereits kennt. Du kannst Welten erkunden, indem du dich auf der Karte umsiehst und Ressourcen sammelst. Blöcke und Items kann man craften und mit diesen viele Gebäude bauen. Auch lassen sich verschiedene Kreaturen und Tiere sammeln. Es gibt einen Adventure Modus, welchen du mit deinen Freunden beschreiten kannst. Bei diesen Modus gibt es Rätsel und Aufgaben.

In welchen Ländern ist Minecraft Earth verfügbar?

Das Spiel wurde nach Veröffentlichung der Closed-Beta nur für wenige Länder freigegeben. Nach weiteren Updates war es später auch in den meisten Teilen Europas verfügbar. Für Deutschland, Österreich und Schweiz wurde Minecraft Earth freigeschaltet. Microsoft hat vor, noch bis Ende des Jahres das Game in allen Ländern spielbar zu machen.

Was ist das Ziel in Minecraft Earth?

Das Ziel von Minecraft Earth bestimmt der Spieler selbst. In diesem Sandbox-Spiel sind die keine Grenzen gesetzt. Du entscheidest, welche Projekte du angehen wirst. Dein Ziel kann der Bau von einem riesigen Weltwunder sein, oder auch das Sammeln von kosmetischen Items.